Das Lesebuch-Projekt: Zhuangzi

Zhuangzi und das "Wahre Buch vom Südlichen Blütenland"

»Mit den passenden Schuhen vergißt man die Füße» ist ein Lesebuch, in dem Sie Zhuangzi kennenlernen können - einen Meister des Ostens, der zu den Großen der Weltliteratur und Weltphilosophie gehört.

Viele Generationen chinesischer Gelehrter waren von der Schönheit, der kreativen, paradoxen Weisheit und der literarischen Qualität des Textes beeindruckt – ein Kaiser meinte sogar, keine Frau könne so schön sein wie dieser Text. Für Hermann Hesse war Zhuangzi ein Meister des Gleichnisses, sein Werk »Das wahre Buch vom Südlichen Blütenland«,»eines der herrlichsten Bücher Chinas«.

Read More

»Leichthin, lakonisch, prägnant bringt Zhuangzi, einer der ganz großen Philosophen und Dichter Chinas, Weisheit auf den Punkt. Man liest und vergisst, dass es philosophische Texte sind, die doch eigentlich schwierig sein müssten.«, so formuliert es ein Leser von heute.

Die vorliegende Anthologie bietet Ihnen - neben großem literarischen und philosophischen Lesevergnügen - eine Auswahl philologisch fundierter Übersetzungen mit kompetenter Hintergrundinformation und Verständnishilfe. Es erwartet Sie ein Text, der gewohnte Denkweisen auf den Kopf stellt.

Gerade darin liegt auch die Aktualität dieses ca. 3000 Jahre alten Werks: das Nicht-Meßbare und das Un-Nütze als Garanten wahren Lebens ins Bewußtsein zu rücken. Wieder und wieder betont Zhuangzi, daß ein Bewußtsein, das alles von vorne bis hinten durchplant, absurd erscheint – weil es gegen die Gesetze des Lebens verstößt.

Der Kerngedanke ist: das Leben so anzunehmen, wie es ist, „dem zu folgen, was ist“. Gleichzeitig geht es um das Eigene – das auch im Bild von den Schuhen zum Ausdruck kommt. Einem jeden Menschen passen eben nur die eigenen  Schuhe.


Buch bestellen

Einleitung

Schmetterlingstraum

Nachwort

Rezensionen

 



Mit den passenden Schuhen vergißt man die Füße:

 

Ein Zhuangzi-Lesebuch

Aus dem klassischen Chinesisch von Dr. Henrik Jäger
Amman-Verlag
, September 2009
Ausstattung: Leinen mit Lesebändchen
304 Seiten, mit neun Kalligraphien von Suishû Tomoko Klopfenstein-Arii
Preis: 99,90 €

 
Online-Bestellung
: Deutschland: Amazon | Buecher.de | Libri | MayerscheThalia |  Österreich: Amazon.at |  Schweiz: Buch.ch